Tauchen in Wuppertal

Die Tauchsportabteilung des Polizei- Sportvereins Wuppertal 1921 e.V.


Home Wir Aktuelles Training / Ausbildung Termine Download Links Bilder / Videos Kontakt Berichte Impressum

Vorsicht Taucher

Die Tauchabteilung wurde im Frühjahr 1991 als Gruppe der Schwimmabteilung des Polizei-Sportverein Wuppertal 1921 e.V. gegründet. Zunächst verlief die Mitgliederentwicklung eher schleppend und bestand hauptsächlich aus ca. 8 Mitgliedern, die bereits in anderen Vereinen oder Tauchschulen erste Erfahrungen im Tauchsport gesammelt hatten. Im März 1992 wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund Wuppertal der erste Tauchkurs durchgeführt. Seitdem werden regelmäßig, in Eigenregie, Tauchkurse durchgeführt und die Mitgliederzahl stieg stetig bis auf den heutigen Stand von ca. 70 Mitgliedern.

Die Mitgliedschaft in der Tauchabteilung ist für jedermann möglich. Man muß also nicht bei der Polizei sein, um bei uns mitmachen zu können. Ganz im Gegenteil: die wenigsten unserer derzeitigen Mitglieder stehen dort unter Vertrag.

Derzeit haben wir zwei Tauchlehrer, die sich um die Aus- und Fortbildung kümmern.

Unserer Tauchabteilung steht das Schwimmbad Röttgen in Wuppertal zur Verfügung. Neben dem Training im Schwimmbad, das immer samstags von 18.00 bis 20.00 Uhr stattfindet, finden diverse Tauchaktivitäten an den umliegenden Tauchgewässern statt.

Beiträge der Tauchabteilung

PSV
Grundbeitrag Gesamt incl. VDST
Erwachsene
65,00 €
105,00 €
Jugendliche unter 18 Jahre
50,00 €
90,00 €
Schüler, Studenten, Azubi
50,00 €
90,00 €
Kinder unter 14 Jahren
45,00 €
85,00 €
Ehepaar pro Person
60,00 €
100,00 €
Familien pro Person
55,00 €
95,00 €
VDST
pro Person
40,00 €